Innerstädtisches Wohnquartier Am Florentor, Fulda

Beste Lage und moderne Energiestandards

Florentor, Fulda

Fakten

  • Kaltmiete 5,60 €/m²
  • Wohnungen 45 m² - 65 m²
  • rollstuhlgerechte und barrierefreie Wohnungen
  • Fahrstuhl
  • Parkettfußboden
  • innenliegende Logia
  • Innenstadt 3 Minuten zu Fuß
  • Optionaler Kfz-Stellplatz
  • Adresse: Am Florentor 1, 36037 Fulda
  • Wohnberechtigungsschein der Stadt Fulda nötig

Details

Florentor, RollstuhlgerechtAm Florentor entstanden 39 modernen Wohnungen für Menschen mit geringem Einkommen, ältere und behinderte Menschen bzw. Rollstuhlfahrer. Alle Wohnungen sind frei von Barrieren, sowie über einen Aufzug erschlossen und erfüllen alle die Auflagen der DIN 18040. Das Objekt Am Florentor folgt den bereits seit über 20 Jahren erfolgreichen Vorbildern Wohn- und Geschäftshaus in Petersberg und Wohnanlage in Künzell. Mit dem Gebäude soll ein für die Gesamtregion neuer Standard im Bereich sozialer Mietwohnungsbau geschaffen werden: absolute Innenstadtlage, Anbindung an den "Alten Städtischen Friedhof" als Stadtpark, gute Ausstattungsstandards der Wohnungen, hohe Energieeffizienzwerte, Einsatz von Pellets etc. Die Wohnflächen für einen Einpersonenhaushalt werden ca. 45-50 m² betragen, die Wohnfläche für einen Zweipersonenhaushalt ca. 60-65 m². Optionale Kfz-Stellplätze werden in der hauseigenen Tiefgarage verfügbar sein. Es wurde auf hohe Energieeffizienz nach KfW 55 mit einer modernen und klimafreundlichen Pellet-Anlage wert gelegt. Voraussetzung für zukünftige Mieter ist ein Wohnberechtigungsschein der Stadt Fulda.

Impressionen

Florentor
Florentor
Florentor